Registrieren

Mein Speiseplan Speiseplan Kontakt

Das ist keine Rechtsberatung. Bitte ziehen Sie bei der Verwendung dieser Informationen einen Rechtsbeistand hinzu!

Widerrufsbelehrung / Widerrufsrecht

Der Nutzer als Verbraucher nach § 13 BGB kann seine Vertragserklärung zum Verköstigungsvertrag innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Vertragsschluss und auch nicht vor Erfüllung der Informationspflichten der DPAG gemäß Artikel 246 § 2 in Verbindung mit § 1 Abs. 1 und 2 EGBGB und auch nicht vor Erfüllung der Informationspflichten der DPAG gemäß § 312 e Abs. 1, Satz 1 BGB in Verbindung mit Artikel 246 § 3 EGBGB. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs.

Der Widerruf ist zu richten an:
Firma
Straße Nr.
PLZ Ort
Telefax: ######

Für alle bis zum Widerruf und darüber hinaus bestellten Lebensmittel gilt:
Vor Ablauf des ausgewiesenen Bestellschlusses ist es möglich, die vom Auftraggeber ausgelöste Bestellung/Dauerbestellung mittels einer Abbestellung über das Onlinebestellsystem zu widerrufen (abbestellen).

Nach Ablauf des ausgewiesenen Bestellschlusses erlischt das Widerrufsrecht zur Bestellung, mit Bezug auf § 312d Widerrufs- und Rückgaberecht bei Fernabsatzverträgen Abs.4 Nr.1 BGB.

Das ist keine Rechtsberatung. Bitte ziehen Sie bei der Verwendung dieser Informationen einen Rechtsbeistand hinzu!

API: api-test.mms-rcs.deVersion: release/1.3.52.27